Dr. Andrea Lederer-Rothe (Hg.), Und womit setzen Sie sich unter Druck?

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Inneres Stressmanagement als Burnoutprophylaxe

  • Handeln Sie manchmal anders, als Sie es sich vorgenommen haben?
  • Löst sich Ihre guten Vorsätze immer wieder in Luft auf?
  • Dann werden innere Blockaden wirksam, die unser tägliches Handeln beeinflussen.
  • Sind Ihre persönlichen Stressverstärker noch motivationsfördernd oder bereits gesundheitsschädigend?


In diesem Buch erfahren Sie, welche Auswirkungen innere Stressfaktoren nach Erkenntnissen der modernen Hirnforschung haben. Sie lesen, wie Sie diese Blockaden mit dem ROMPC®-Verfahren effizient lösen können. Sie erhalten einen Überblick darüber, wie Sie sich selbst unter Druck setzen und wie Ihre inneren Blockaden sichtbar werden. Sie lernen mehr über sich selbst und Ihren persönlichen Umgang mit innerem und äußerem Stress. 


Produktinformationen

Gebundene Ausgabe, 184 Seiten
MEW Medienedition Weil e.K.
Kassel 2015

ISBN 978-3-940500-16-8

Größe oder Maße

Created with Sketch.

24,6 x 17,7 x 1,8 cm

Produktdetails

Created with Sketch.

Die Autorin
Studium: Erziehungswissenschaften, Grundlagen der Psychologie und der psychosozialen Praxis, Doktoratsstudium Psychologie, Psychotherapeutisches Propädeutikum 
Ausbildung: Kommunikationstraining, Mediation, Supervision/Coaching (ÖVS-zertifiziert), Debriefing, ROMPC® 
Tätigkeitsfelder: Einzel- und Paarberatung, Familienmediation, Wirtschaftsmediation, Supervision/Coaching in Profit- und Nonprofit-Organisationen, Lektorin der Fachhochschule Feldkirchen, Lehrtrainerin für Mediation, Supervision, Coaching, Lebensberatung